Ästhetische Zahnmedizin

Eine Behandlung in schöne Zähne ist eine Investition die sich lohnt.

Denn mit schönen Zähnen lässt es sich gut lachen!

 

Jedes Lächeln ist einzigartig und unterstreicht unsere Individualität und Persönlichkeit.

Die ästhetische Zahnmedizin zielt darauf ab, mit schön geformten und farbgestalteten Zähnen unser Lächeln gesund, vital und frisch erscheinen zu lassen - unnatürlich weiße Einheitsgebisse sind nicht gewünscht. 

Größe, Form und Farbe der Zähne, sowie deren Abstimmung auf die Gesichtsform, sind jedoch nicht die einzigen Parameter, die sich auf ein ästhetisch schönes Lächeln auswirken. Auch die symmetrische Stellung innerhalb des Zahnbogens - insbesondere die der oberen Schneidezähne - , Farbe und Form der Gingiva (Zahnfleisch) sowie die Bisssituation tragen wesentlich zu einem harmonischen Gesamtbild des Lächelns bei. So verhilft uns die ästhetische Zahnmedizin zu einem natürlichen, ungezwungenen Lächeln, das uns bei jeder Kommunikation Türen öffnet und unser Selbstwertgefühl dauerhaft steigert. 

 

 

Wussten Sie das:

 

  • 94% von 1000 befragten Personen, während einer Konversation, auf die Zähne Ihres Gegenüber achten.

 

  • 85% schöne Zähne für einen wichtigen Faktor beim ersten Eindruck halten.

 

  • 90% überzeugt sind, durch ein attraktives Lächeln mehr Erfolg im Beruf oder beim anderen Geschlecht zu haben.

 

  • 87% schöne Zähne für den Grund eines gesteigerten Selbstwertgefühls und Selbstbewusstseins halten?